Gästebuch

Liebe Gravel Traveller, hier könnt Ihr uns und allen anderen sagen, wie es Euch gefallen hat. Am Liebsten lesen wir Lob, aber auch konstruktive Kritik oder einfach nur ein Gruß sind herzlich willkommen.

Auszüge aus unserem Original Gästebuch (handschriftlich) findet Ihr zusätzlich hier als PDF.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch das Gravel Travel Team.


Eintrag hinzufügen

Kommentar von Rene van der Heijden |

We would like to thank you for your kind hospitality and the perfect organization of the motor tour ( the Classic Tour) which we booked for the last 2 weeks of January 2021.
Upon arrival, we learned that we were the smallest team so far, just 4 persons. This was due to the Corona issues but anyway Ralf of GT decided to let the tour go on. This we did well appreciate: Chapeau!
But also thanks to Björn, who took care of us these two weeks, by showing us exciting driving routes and to the most interesting viewpoints. He advised us the best and safe way of driving the well prepared Enduro motorcycles over the gravel roads and trough the sometimes tricky rivers.
It was a pleasure staying at the Windhoek-Mountain-Lodge before and after the tour, with its lovely and well caring staff,

During the day we enjoyed the beautiful landscapes, driving over the challenging gravel roads and the amazing game drives, the safari tours at the end of the day. We really enjoyed the trip and thinking already to plan our next trip with GT, probably then in South Africa….

This experience we will not easy forget.
Thanks for all,
Hans, Ton and René

Kommentar von Andreas |

Hallo liebes Gravel Travel Team,
Hallo Björn, Hallo Ralf,
Danke für die schöne Classic Tour zu Corona Zeiten. Das war der Sinn und Zweck der Übung von diesem ganzen Corona mmh weg zu kommen. In Afrika bekommt man die Relationen wieder zurecht gesetzt, wie wichtig Corona wirklick ist. Die Corona Gefahr in Namibia ist definitiv kleiner wie in Deutschland! Wie bei der Malaria muss ja einer in der Nähe sein, der es hat. Wenn da aber keiner ist, kann man es nicht bekommen.

Ein Reisebegleiter hat jeden morgen sich zum Frühstück gesetzt und gesagt: "In Europa is Corona und wir sitzen hier"!
Dem ist nichts hinzuzufügen.

Das Land war leer die Menschen nett und die Eindrücke grandios. So soll es sein.
Die Auswahl der Lodges kann man wohl kaum besser treffen. Die Locations waren echt phänomenal.
Grüße und bis zum nächsten Mal
Andreas

Kommentar von Jürgen +S. |

Hallo liebes Gravel Travel Team,
Hallo Björn, Hallo Ralf,
Nachdem wir seit gestern wieder zu Hause sind und auf dem Flug nochmal etwas über diese schöne Zeit mit und bei euch nachdenken konnten, möchten wir nochmal Danke sagen für eine wirklich wahnsinnig schöne Zeit. Wir haben die Sylvester Tour mit Björn machen können und haben es genossen.
Sicherlich stand vieles unter dem Einfluss von Corona, aber wir konnten Urlaub machen, das Land sehen, Motorradfahren, lernen wie man auf Gravel und Sand (schmerzhaft :-) ) fährt und hatten eine tolle Gruppe mit einem Super Guide.
Die Orga, die Fürsorge, die Mahnungen jeden Morgen sowie die vielen Geschichten die wir erlebt und uns erzählt haben, möchten wir nie mehr missen.
Auch das Wünschelruten Erlebnis wird in Erinnerung bleiben (Danke Ralf !)

Wir können jedem nur sagen, macht die Reise die ihr geplant habt und lasst euch durch das Scheiss Virus nicht davon abhalten, in Namibia ist die Gefahr durch das Virus kleiner als in Deutschland oder sonstwo und die Zeit in Namibia macht den Kopf mal wieder frei

Kommentar von Rainer Andrae |

Nach 4 Touren mit Gravel-Travel muss ich sagen: einfach nur großartig!
Classictour, Windhoek-Kapstadt, Kaokoveld mit dem Motorrad und dann Kaokoveld erstmalig 4x4.
Alles war perfekt, Unterkünfte, Verpflegung, Fahrzeuge, Betreuung, Lösung von Problemen
Die wundervolle Natur, Flora und Fauna, die freundlichen Menschen, tolle Erlebnisse und immer prima Tourteilnehmer.
Ich finde, das ist ein absolut korrektes Preis-Leistungsverhältnis bei Gravel-Travel.
Auf den Touren habe ich viel erlebt und alles gut überstanden, daher mein Tipp, nehmt die Verhaltensvorgaben und Gefahrenhinweise aus der Einweisung ernst, Afrika ist kein Disneyland, sondern ein gut kalkulierbares Abenteuer, wenn man sich entsprechend verhält.
Fazit: Natürlich jederzeit wieder und hoffentlich bald!

Kommentar von Guido |

Hallo Ralf,Annette und Benni, vielen Dank für das schöne Endurotraining am letzten Wochenende in Italien am Gardasee.
Wie immer von euch top organisiert und auch wie immer nur nette Leute dabei. Hat sehr sehr viel Spass gemacht.
liebe Grüsse Guido

Kommentar von Daniel Reineke |

Namibia Classic Tour vom 6.3.-21.3.2020 +5 Tage Corona Bonus

Was für ein geiler Urlaub!
Ein riesiges Dankeschön an Björn, Ralf, und das gesamte Gravel Travel Team sowie den anderen Teilnehmer/innen mit denen ich soviel gelacht habe. Ihr alle habt diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Die tollen Strecken, die wunderschöne Landschaft und die traumhaften Lodges haben meine Erwartungen (die das Video von Dirk Schäfer geweckt haben) nicht nur erfüllt sondern bei weitem übertroffen.

Ein ganz fettes Dankeschön möchte ich Ralf aussprechen der uns wegen der Coronakrise und den dadurch gestriechenen Rückflug die 5 Extratage auf der Windhoek Mountain Lodge umsonst hat wohnen lassen. So ein entgegen kommen hab ich noch bei keinen anderen Reiseveranstalter erlebt.

Ich werde noch lange von den unzähligen Erlebnissen zehren, und verspreche: Ich komme wieder!

Vielen Dank und liebe Grüße
Daniel

Kommentar von Matthias Knaack |

Wieder eine tolle super recherchierte Tour (Good Hope) mit vielen Highlights und tollen Unterkünften und Essen.
Pässe ohne Ende immer wieder gerne danke Anette u. Matthias

Kommentar von Jens Seyfarth |

Namibia Classic Tour 14.01-29.01.2020

Wie sich heraus stellte, war dies die Reise meines bisherigen Lebens. Soweit ich es mitbekommen habe, ging es allen anderen Mitreisenden wohl auch so. Wir kamen als Gäste und gingen als Freunde. Unser Tour Guide Björn war uns Begleiter, Berater,
Mechaniker, Unterhalter und Freund zugleich. Alles auf dieser Reise hat wirklich von A - Z perfekt funktioniert. Unsere Truppe hat sich wunderbar zusammen gefügt. Alle sind Klasse gefahren.
Mehr kann sich weder wünschen und mehr kann man auch nicht schreiben. Ein unvergessliches Erlebnis!
Anregungen/Kritik= 0.
Vielen riesen Dank an alle, die "vor und auch hinter den Kulissen" zum Gelingen dieser einzigartigen Reise beigetragen haben! :0)

Kommentar von Guid |

Lieber Ralf,Annette,Kirsten und Solveigh,

was war das für eine Tour ??? Namibia Classic vom 14 bis 30.1.2020
Unbeschreiblich , tolle Truppe , riesen Zusammenhalt und jeder hat auf jeden aufgepasst. Tolles Fahrniveau und vor allen Dingen waren wir die Super Namibia Gang. An jedem Tag super Laune und kein böses Wort.
Spass pur. Grosses Danke schön nochmal von uns allen an dich lieber Björn. Toll wie Du uns durch das Land geführt hast.
Leute, wir müssen irgendwann noch einmal zu sammen auf Tour gehen , die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt.
Liebe Grüsse Guido + Mike

Kommentar von Bärbel |

Namibia Classic 04.12.2019 - 21.12.2019
Ich möchte einfach nur „Danke“ sagen für diese wunderschöne Tour.
Es war meine allerschönste Tour. Hat Alles gepasst. Motorradfahren mit „meiner“ WR, Wetter, Lodges, Essen, Landschaft, Natur..... usw.
Ein fantastischer Tourguide, danke Benni, und die beste Gruppe ever.
Ich werde noch lange von dieser Tour zehren und bin überglücklich, dass sie trotz meiner gesundheitlichen Vorgeschichte 2018 wahr geworden ist. Danke Allen. ❤️❤️❤️❤️

Kommentar von Guido Brandl |

Hej liebe Graveller , das war doch mal wieder eine Fete am letzten Samstag. Klasse Musik tolle Stimmung und ein toller Filmvortrag von Dirk. Sooo schön !!
Die nächste Saison kann kommen , lasst uns Afrika rocken. Vielen Dank an die fleissige Orga Mannschaft um Annette Kirsten Mischa Doro und alle anderen. Habt ihr wieder richtig toll gemacht. Sehen uns in Afrika liebe Grüsse Sabine und Guido
P.S : Dorothea den komischen grünen Melonen Schnaps lässt Du nächstes Jahr bei Oma im Schrank

Kommentar von Antonia und Ralf |

Good Hope Feb-Mrz 2019

Liebe Schotterreisenden!
Die Good Hope Tour reizt eben wegen des Kontrastes zu den einsamen Weiten Namibias. In Kapstadt tobt das Leben, die Kaphalbinsel ist dicht besiedelt, die Buchten an der Gardenroute sind postkartenreif, das Weinland idyllisch und erst im Hinterland und der Kleinen Karoo wird es einsamer und die Bergketten locken mit wirklich spektakulären Schotterpässen. Keine Zeit für Langeweile: binnen weniger Kilometer kommt man von trockener Halbwüste in subtropische Wälder, nach lebhaften Kleinstädten locken wenig frequentierte, kurvige Straßen, Schotter und Asphalt wechseln sich ab, man übernachtet in familiären Stadthotels wie auch in einsamen, naturnahen Bungalows, Berge und Meer wechseln sich ab...
Kompliment an das gesamte Gravel Travel Team für eine -wie gewohnt- bestens ausgearbeitete Route, tadellose Betreuung bei Vorbereitung und Durchführung, tipptopp Material und allzeit eine helfende Hand bei platten Reifen (-:
Beste Grüße und besten Dank -auch an unsere Mitreisenden- für eine rundum gelungene Tour!
Antonia und Ralf

Kommentar von Manfred |

Kapstadt - Windhoek Tour März 2019
... gerade wieder in Deutschland angekommen und den restlichen Staub aus den Klamotten bekommen ... der Staub geht raus, die Bilder und Eindrücke von der Tour wohl lange nicht mehr!
Vielen Dank an Benny für die Super Tour Führung und die Geduld, wenn einer beim Briefing die Ansagen mit den Tankstopps 'überhört' hat. Danke an Kirsten für die Top Organisation im Vorfeld und die nette Begleitung während der Tour! Bei Björn und Katja im Zelt-Camp - mein persönliches Highlight bei den Übernachtungen! Die Tour - in der Web Beschreibung schon toll - in der Realität noch viel besser!
Grüße an das gesamte Gravel Travel Team und die Mitfahrer, Manfred

Kommentar von guido brandl |

hallo Ralf,Annette,Kirsten,Solveig, dass war mal wieder die Hammer Tour. Vom Kap nach Windhoek mit einer mega geilen Gruppe. Wie immer top XT,s unter dem Hintern und schon ging es bei top Wetter Richtung Norden.Nochmal ein grosses Danke an Benny von uns allen. Viele Grüsse natürlich auch nach Hellmeringhausen zu Katja und Björn und Danke für den wunderschönen Abend bei euch.Krönender Abschluss dann wie immer auf der Gravel Lodge
mit dem tollen Team dort.
Gravel forever und viele Grüsse Guido

Kommentar von Katrin Hechmann |

Liebe Gravel Traveler,
wir waren mit auf der Classic-Tour Febr. 2019. Sooooooooo schön.
All die freundlichen Menschen, die uns einen unvergesslichen Urlaub ermöglicht haben.
BJÖRN, Benny, Solveig, Gisela, Hilka, Jonny, Cecilia, Antonio, Sarafina, Etienne, Anastasia, Gert....
Das super Konzept, sich in einer großen Gruppe individuell bewegen zu können.
Das wunderbare Land, die Weiten, die Pisten, die Hitze, der Staub.
Und natürlich unsere muntere Truppe. Feiern mit Kalahari Nights und etwas Gin Tonic.
Das war schon echt der Hammer. Bitte macht genau so weiter.
Vielen lieben Dank an Euch alle und besonders an Björn von Katrin und Hans

Kommentar von Karl-Heinz |

Kapstadt -> Windhoek im Dez 18.
Wer Südafrika mit dem Motorrad entdecken und erfahren möchte, kommt an Gravel Travel kaum vorbei. Ich danke Ralf Möglich und seinem Team für die professionelle Organisation und die liebevolle Gestaltung der Tour. Leute, Ihr seid echte Profis und mit ganzem Herzen bei der Sache und das spürt man in jedem Moment. Einfach toll! Gerne wieder :-)

Kommentar von Elmar Wald |

Namibia Classic Okt 18
Das erste Mal in Afrika und ich muss sagen: "Etwas Besseres konnte mir nicht passieren". Auch meine Frau, die im Begleitfahrzeug mitgefahren ist, war begeistert. Super Lodges, tolle Routen, tolle Truppe immer wieder neue Highlights und mit Björn als Tourguide da kann ja nichts schief gehen.

Vielen Dank nochmal an Björn und das Gravel Travel Team, macht weiter so.
Viele Grüße Elmar und Margot

Kommentar von (Ra)Mona & Dirk |

Special Tour November 2018
Gestern sind wir wieder auf der Windhoek Mountain Lodge angekommen, nach 11 Tagen gravel & travel in einer super Truppe durch ein beeindruckendes Land auf ebenfalls beeindruckenden Routen mit traumhaften Übernachtungsorten und viel zu leckerem Essen. Vielen Dank für die gute Organisation, die tolle Vorbereitung und die kompetente Begleitung während der Tour. Wir kommem gerne wieder!

Kommentar von Anke Venema |

Hallo Ihr Lieben,

ich kann mich Edzard nur anschließen mit der Ergänzung "Super Truppe". Es war einfach traumhaft, phantastisch und rundum rund.

Vielen Dank euch allen und liebe Grüße
Anke

Kommentar von Heike + Edzard Lübben |

Hallo liebes Gravel Travel Team, herzlichen Dank für die Super tolle Classic Tour, die wir sehr genossen haben. Unglaublich gute Organisation, tolle Lodges, super viel Spaß, sehr schöne Routen , ein tolles Begleitprogramm und nicht zuletzt Björn, der als Tourguide nich zu toppen ist. Liebe Grüße, Heike und Edzard

Kommentar von Edzard Lübben |

Hallo liebes Gravel Travel Team, herzlichen Dank für die Super tolle Classic Tour, die wir sehr genossen haben. Unglaublich gute Organisation, tolle Lodges, super viel Spaß, sehr schöne Routen , ein tolles Begleitprogramm und nicht zuletzt Björn, der als Tourguide nich zu toppen ist. Liebe Grüße, Heike und Edzard

Kommentar von Volker Pradel |

Classic Tour Feb. 2018
Moin, ich habe noch ergänzende Kritikpunkte zu Hartmut`s Ausführungen. Vorab stimme ich Hartmut`s 8 Ausführungen uneingeschränkt zu.
9) Alles gepflegte Moped`s und wenn es kleine Probleme gab wurden sie umgehend behoben
(große Probleme gab es nicht)
10) Auch bei " Trödelfahrten" hervorgerufen durch unendlich viele Fotomotive hat Björn
immer viel Abstand gehalten und so hatte man nie das Gefühl "gejagt" zu werden.
Vielen Dank dafür.
11) Schlafmangel hervorgerufen durch geniale Sonnenauf- und untergänge sowie fazinierende
Sternenhimmel, an denen man sich nicht satt sehen konnte.

Fazit: Es war Supergeil! (Für Insider Suuupageil schnalz, schnalz, blinzel, blinzel)
Viele Grüße von Volker aus Ahrensburg

Kommentar von Roland&Ina aus der Schweiz |

Cape Town/Windhoek Tour 22.2-6.3 2018
Herzlichen Dank an Ralf und an das ganze Gravel-Team! Eine tolle Tour durften wir gemeinsam mit dem 9er Bayernexpress, Ost-Unterstützung, norddeutsche Geschichte und ein Stück Schweiz auf unserer 2. Tour erleben. Tolle Landschaften, herrliche Strecken und die vielen gemütlichen abendlichen Zusammentreffen werden uns stetig in Erinnerung bleiben. Speziell das EDEL-Outdoor-Camp bei Börn als Überraschung war äusserst gelungen. Weiter so ! Ralf!
Wir wünschen Euch jederzeit unfallfreie Touren, pflegeleichte Tour-Teilnehmer und immer viel Spass
Mit linker Hand zum Gruss - Ina & Roli

Kommentar von Hartmut |

Classic Tour Februar 2018
Moin, seit 2 Wochen zurück von der tour, möchte ich hier (weil kein Facbook) mal ungefilterte Kritik zur Tour loswerden.
1. Platzregen während der Einführungsrunde geht gar nicht, waren innerhalb kürzester Zeit bis auf die Haut nass!
2. Tolle Strecken (das bisschen Asphalt), Sand, Gravel, Stein Geröll, alles dabei.
3. Tolle Unterkünfte (wie immer), zu gutes Essen (verführt zum weiterfuttern).
4. Das "Zeltlager" bei Björn: Einfach klasse, hier auch noch einmal Dank an seine Familie.
5. Morgens jeweils sehr gutes Briefing, mit immer wiederholenden Warnungen!
5. Björn als Tourguide sehr gut (wie auch die Anderen, die mich schon geführt haben)
6. Sehr schöne Aktivitäten und "Events" abends und teilweise auch morgens.
7. Wieder eine echt gute Truppe die sich eigentlich schon beim 1. Frühstück auf der WM Lodge gefunden hat.
8. Gute Betreuung auch auf der Lodge,
Hoffentlich habe ich nichts vergessen. Freue mich schon auf November, dann geht's weiter!!
Gruß an Hilka, Ralf, den Rainers, Antony und Björn
Hartmut

Kommentar von René Gill |

Good Hope Tour November 2017
Hallo Ralf,
Ich möchte mich auch auf diesem Wege für die tolle Tour bedanken. Du hast alles perfekt organisiert.
Gerne werde ich wieder mit Euch eine Tour machen.
Viele Grüße aus dem kalten Bayern
René

Kommentar von Guido Brandl |

Hi Leute, aua aua , die 2 Wochen gingen aber wieder rasend schnell um. Wie immer eine Mega Tour durchs wunderschöne Capeland.
Lieber Ralf, Annette, Kirsten und Solveig, das habt Ihr wieder alles so schön hinbekommen.
Wir waren eine Top Gruppe, die sich sehr schnell gefunden hatte und schon ging der Spass los.
The Sky is the Limit hing an den ersten beiden Tagen ziemlich tief, deshalb sind wir ja dann auch durch die Wolken geschossen. Vielen Dank an die Gruppe, hat echt Spass gemacht mit euch auf Tour zu gehen.
Nebenbei haben wir auch einen neuen Tour Rekord gebrochen, nur 2 x Plattfuss, da staut der Laie und der
Tour Guide muss nicht so viel auf dem Boden rumkrabbeln.
So Ihr Lieben, euch allen schöne Weihnachten und good luck bis zur nächsten Tour in Nambia oder SA.

Sabine und Guido

p.s. Birgit, dass hast Du klasse gemacht !!!!!

Kommentar von Franzi & Raphael |

Liebes Gravel Travel Team! Wir sitzen noch am Pool der WML und genießen die Sonne bevor es wieder zurück in die Kälte geht! Unsere Classic Tour war genial! Eine tolle Truppe, ein super Tourguide, der uns alles erklären, zeigen und immer hilfsbereit war, unglaubliche Landschaften und unendliche Weiten! Wir sind mal wieder begeistert! Danke auch für den unvergesslich schönen Geburtstag, den ich wirklich sehr genossen habe! Danke an das Team für die Orga! Viele Grüsse aus Windhoek, Franzi und Raphael

Kommentar von Ralf und Antonia |

Liebes Gravel Travel Team!
Man(n) muss es selber erlebt haben, um zu verstehen -mit Verstand und Herz- was das Schotterreisen mit Gravel Travel ausmacht...
Wir gehören inzwischen zu den Wiederholergästen und freuen uns jetzt schon auf die zukünftigen Touren. Derzeit aber zehren wir noch von den nachhaltigen Erinnerungen an die Damaraland Tour Oktober 2017: gewohnt perfekte Planung und Betreuung, kurzweilige Mitreisende, epische Landschaften, exotische Tierwelt, aufregendes Fahren, kuschelige Unterkünfte, leckeres Essen, kaltes Bier, anregende Gespräche, entspannte Stille.
1000 Dank und auf Wiedersehen,
Antonia und Ralf

Kommentar von Henrik und Claudia Fretz |

Hallo Gravel Travel Team
Wir wollen uns nochmals recht herzlich beim ganzen Team für die tolle Namibia Classic Tour (Okt.2017) bedanken. Durch eure Professionalität durften wir zwei stressfreie, spannende aber auch fahrerisch fordende Wochen mit sehr tollen und in der Zwischenzeit liebgewordenen Leuten geniessen. Einen speziellen Dank aber geht an unseren Tourguide Björn, der uns mit vielen Informationen zu den Strassen, dem Land und der Kultur fütterte und uns dieses Land näher bringen konnte. Unvergesslich für uns war der Abend im Helmeringshausen Adventure Camp und auf Kobo Kobo.
Bleibende Erinnerungen und nochmals "merci" für alles!
Claudia und Henrik

Kommentar von Edgar Heidorn |

Hallo liebes Gravel-Travel Team, ich möchte mich noch einmal recht herzlich bedanken für die tolle Namibia-Tour, März/April 2017. Ich habe schon sehr viele Motorrad-Touren in der Weltgeschichte mit unterschiedlichen Anbietern gemacht. Mit Euch war es ein ganz besonderes Erlebnis, Ihr seid einfach eine tolle Familie, in der man sich gleich wohlfühlt. Reiner und Björn waren außergewöhnliche Guids mit denen es sehr viel Spaß gemacht hat und die Motorräder waren auch in ganz hervorragenden Zustand. In der Windhoek-Mountain Lodge haben wir uns, wie auch in den anderen hervorragenden Lodges und Hotels, sehr wohlgefühlt. Wenn der Björn seine außergewöhnliche Flaschen-Kapelle mal fertig bekommen sollte, würde ich dort vielleicht sogar heiraten.
Ich werde versuchen, zum Jubiläum in Euren Kral in der Heide zu kommen.
Herzlichen Dank und schöne Grüße aus Hannover.